Zerstörung der #Windenergie-Branche geht weiter

Volker Quaschning (@VQuaschning)
Zerstörung der #Windenergie-Branche geht weiter. Von den für den #Klimaschutz eh schon viel zu niedrigen Ausschreibemengen wird nicht einmal ein Drittel vergeben. #Klimaschutzziele werden immer weniger erreichbar. Danke ⁦‪@BMWi_Bund‬⁩ ⁦‪@CDU‬⁩
#FridaysForFuture 
iwr.de/news.php?id=36…

Windenergie-Ausschreibung erneut massiv unterzeichnet

Münster – Der rückläufige Trend auf dem deutschen Windmarkt hält auf Grund der aktuellen politischen Rahmenbedingungen unvermindert an. Erneut wurde das Ausschreibungsvolumen für Neuanlagen massiv unterzeichnet.

12.08.2019, 12:15 Uhr

Bereits im Mai 2018 wurde das Ausschreibungsvolumen für neue Windkraftanlagen erstmals unterzeichnet. Mit dem jetzigen Ausschreiungsergebnis setzt sich der bisherige Negativtrend unvermindert fort.

Windenergie-Ausschreibung an Land – nur 208 von 650 MW zugeteilt

Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat Weiterlesen Zerstörung der #Windenergie-Branche geht weiter

Werbeanzeigen