Wen soll man wählen? Die Linkspartei

http://www.neues-deutschland.de/artikel/1007619.wen-soll-man-waehlen-die-linkspartei.html

  
In der jüngsten Folge der Kabarett-Sendung »Die Anstalt« betreiben Max Uthoff und Claus von Wagner ausdrücklich Wahlwerbung für die Linkspartei. Das ist kein Kabarett mehr, sondern politische Agitation. Und das ist gut so!
Politisches Kabarett ist im besten Sinne ein Raum voller Widersprüche, in dem soziale und politische Missstände mit bissigem Humor kritisiert werden. Der politische Kabarettist ist im schlechtesten Sinne aber immer auch ein Hofnarr der Verhältnisse; sein Witzeln dient der Wutableitung, wodurch die Verhältnisse stabilisiert werden.
Noch vor Kurzem wurde in den Feuilletons das Ende des politischen Kabaretts betrauert. Der Kabarett-Zuschauer heutiger Tage möchte, so hieß es, Comedy-Stars auf der Bühne sehen und nicht seinesgleichen, die sich über die Ungerechtigkeit empören und die Systemfrage stellen, ja, möglicherweise sogar politische Agitation betreiben wie weiland Dieter Hildebrandt.
Das Wort Agitator hat im Deutschen einen negativen Klang, es ist historisch verbrannt, wird mit »politischer Hetze« übersetzt. Dabei bedeutet Agitation im eigentlichen Sinne, Weiterlesen Wen soll man wählen? Die Linkspartei