Aufruf zur Unterstützung des Filmprojekts „WER RETTET WEN Reloaded“ – Es wird wieder gerettet

Während die ersten Schrecken der Covid-19 Pandemie verflogen sind, wirft die sich ausbreitende Wirtschaftskrise Schatten des neuen Grauens. Der große Hoffnungsstar der digitalen Finanzbranche Wirecard ist insolvent und verbrennt Milliardenbeträge. Bei Karstadt/Kaufhof werden die Hälfte aller Warenhäuser geschlossen. Die Konzernen Lufthansa und Renault entgehen der Insolvenz nur mit Milliarden Staatshilfe. Und das ist nur der Anfang. Und stets wird es darum gehen, dass die Kapitaleigner keine Verluste ertragen und noch Gewinne erzielen.

Als diese Krise begann, kam uns sogleich der Gedanken, dass die im Film „Wer rettet Wen?“ aufgearbeiteten Erfahrungen der vergangenen Krise jetzt so wichtig sein können wie das täglich Brot. Bestärkt hat uns darin der Aufschrei des internat. Finanzexperten Satyajit Das, man habe nichts aus der Finanzkrise gelernt. Deshalb haben wir sogleich begonnen, den Film „Wer rettet Wen?“ neu aufzuarbeiten und mit den Erfahrungen und Fragestellungen der gegenwärtigen Krise zu verbinden. Wer Rettet Wen? – Reloaded wird das Ergebnis sein: 

Am 11. September 2020 wird die Premiere sein!

Ein Aktionstag gleichzeitig mit dem Neustart des Films „Der marktgerechte Mensch“ in möglichst vielen Filmveranstaltungen.

 

Lasst uns verhindern, dass wir 99,9%  wieder für die Krise der 0,1% Reichen und Mächtigen zahlen! Schon 2007 war die weltweite Verschuldung eine große Gefahr. Seither ist sie immer weiter gestiegen. Und in dieser Krise wird sie Rekord um Rekord brechen. Der Immobilienmarkt ist weltweit eine Blase wie 2007 – mehr als 100 Millionen neubebaute Wohnungen stehen leer. Wo man hinschaut, warten Blasen aufs Platzen.  Nach und nach werden mehr und mehr mehr Firmen, Banken und nach ihnen überforderte öffentlich Körperschaften die Zahlungsunfähigkeit anmelden. Das ist dann lt. Satyajit Das die Stechnadel, die die Blasen zum Platzen bringt. Möglicherweise zuerst eine neue Finanzkrise, dann vielleicht eine  Immobilienkrise oder schon zuvor eine neue Eurokrise – alles unberechenbarer und größer, weil nun China nicht mehr als Krisendämpfer wirkt. Satyajit Das: „Dies wird eine Wirtschaftskrise mit nur einer Parallele, nämlich der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre.“

Seien Sie gewappnet! Lernen Sie aus der letzten Krise. „Wer Rettet Wen – Reloaded“ wird Ihnen dabei helfen.

 

Machen Sie eine Filmveranstaltung in Ihrem Wohnzimmer, im Gemeinsaal, im Kiezladen oder wo immer es auch möglich ist. Oder sie gehen einfach zum Lieblingskino Ihrer Wahl und regen eine Veranstaltung mit den Filmen „Wer rettet wen? Reloaded“ und „Der marktgerechte Mensch“ an. Bei Interesse wird der  Filmverleih Edition Salzgeber alles andere regeln. 

·         Organisieren Sie Ihre eigene Filmveranstaltung Kontakt: kampagne@der-marktgerechte-mensch.org und kampagne@whos-saving-whom.org

·         Verbreiten Sie die Flyer anbei

·         Wenn Sie Kontakt zu irgendwelchen Medien haben, könnten Sie einen Hinweis auf Ihre Filmveranstaltung, ein Interview mit den Filmemachern oder eine Film-Rezension anregen (Rezensenten erhalten von uns Zugangsdaten für eine Sichtung des Films – hier finden Sie die Pressematerialien zum Film.)

·         Verbreiten Sie bitte diesen Rundbrief und den Aufruf über Ihre Kanäle (E-Mail-Weiterleitung, Facebook, Twitter, Webseite..)

·         Laden Sie den Flyer, das Plakat, den Pressetext, das Presseheft und Fotos zum Film herunter und schauen Sie den Trailer. Sie können alle Materialien gegen eine geringe Gebühr auch bei uns bestellen. 

·         Mit jeder Spende sind Sie Förderer/in des Filmes. Ab 20 €  erhalten Sie von „Gemeingut in BürgerInnenhand“ eine DVD-Kopie mit der Lizenz zur nichtkommerziellen Vorführung

·         ab 35€ erhalten Sie die DVD-Kopie Wer Rettet Wen – Reloaded“ und als zweiten Film „Der marktgerechte Mensch“ mit jeweils zwei Lizenzen zu nichtkommerziellen Vorführungen. (auf Wunsch können Sie als zweiten Film stattdessen den Film „Der marktgerechte Patient“ erhalten.

·         ab 45€ erhalten Sie die DVD-Kopie „Wer Rettet Wen – Reloaded“ und die Filme „Der marktgerechte Patient“ und „Der marktgerechte Mensch  mit jeweils zwei Lizenzen zu nichtkommerziellen Vorführungen.

 

Zahlungen bitte auf das Konto: Empfänger: FILM VON UNTEN, GLS Bank, IBAN:DE49430609672020346200, BIC: GENODEM1GLS oder auch per PayPal  

 

Es dankt Ihnen Ihr Kernfilmteam Leslie Franke, Herdolor Lorenz, Stefan Corinth, Alexander Grasseck

film@wer-rettet-wen.org | www.wer-rettet-wen.org | www.kernfilm.de

·          

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s