Neuer nuklearer Rüstungswettlauf

http://www.sozialismus.de/
18. Juli 2017 Otto König / Richard Detje: SIPRI zu Nuklearwaffen und deren Modernisierung

Während bei den Vereinten Nationen in New York 132 Staaten – allesamt Staaten, die keine Atomwaffen besitzen – einen Vertragsentwurf verabschiedet haben, der die »totale Beseitigung nuklearer Waffen« bewirken soll, konterkarieren die Atommächte – USA, Russland, Großbritannien, Frankreich, China, Pakistan, Indien, Nordkorea und Israel – die Initiative mit der größten militärischen Nuklearoffensive seit Jahrzehnten.
Es sind die »nuklearen Habenichtse«,[1] die ein weltweites Atomwaffenverbot vorantreiben, während die neun Atommächte in die Weiterentwicklung ihrer nuklearen Waffentechnologie investieren, so der aktuelle Bericht des Stockholmer Friedensforschungsinstituts SIPRI.[2] Zwar hat sich die Zahl der atomaren Sprengköpfe weltweit, die Weiterlesen Neuer nuklearer Rüstungswettlauf

Werbeanzeigen