Ein Staatshaushalt ist kein Privathaushalt.

Matthias Thiele,  Aus: Tagesspiegel vom 19.06.2017Eine Forschergruppe um den Ökonomen Carl-Ludwig Holtfrerich rät zum Umdenken in der Sparpolitik. 

Der komplette – wirklich lesenswerte – Endbericht der Forschungsgruppe hier: https://www.axel-troost.de/de/article/8522.staatsschulden-ursachen-wirkungen-und-grenzen.html

Staatsschulden: Ursachen, Wirkungen und Grenzen

Bericht der interdisziplinären Arbeitsgruppe Staatsschulden

13.06.2015 / Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina, acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, Union der deutschen Akademien der Wissenschaften, Mai 2015 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s