Drei Jubiläen – ein Web-Projekt: marx200.org

100 Jahre Russische Revolutionen,

150 Jahre „Das Kapital“, 

200 Jahre Karl Marx: 

Drei Jubiläen – ein Web-Projekt

In den Jahren 2017 und 2018 stehen mehrere Jubiläen an. Es jähren sich Ereignisse, die für eine Kritik kapitalistischer Gesellschaften einschneidend waren: 100 Jahre Russische Revolutionen (2017), 150 Jahre „Das Kapital“ (2017), 200 Jahre Karl Marx (2018). Die Rosa-Luxemburg-Stiftung und die Helle Panke Berlin haben dazu ein Web-Projekt ins Leben gerufen: marx200.org. Dort werden nach und nach Inhalte rund um die Jubiläen, aber auch über sie hinaus präsentiert.
Welche Debatten wurden in der Geschichte und welche werden aktuell zu Marx geführt? Was geschah in den Russischen Revolutionen und welche ungeheuren Auswirkungen hatten sie? Welche Veranstaltungen finden rund um die Jubiläen wo statt? Wie viele Fotos von Marx gibt es eigentlich, und ist die Geschichte Russlands – von der Revolution bis heute – in einem Song von nur 6 Minuten zu erzählen? Wir verstehen die Website als Vernetzungsprojekt und wollen, dass Sie mitmachen: Haben Sie Hinweise auf noch Unentdecktes oder Termine? Helfen Sie mit, diskutieren Sie mit!
• Zur Webseite: marx200.org
ROSA LUXEMBURG STIFTUNG
Franz-Mehring- Platz 1

10243 Berlin

Telefon: +49-(0)30-44310-0

Fax: +49-(0)30-44310-222

Web: http://www.rosalux.de

Social Media: http://socialmedia.rosalux.de

Unter https://info.rosalux.de können Sie mit Hilfe einer Webmaske Ihre Themeninteressen und Abonnements aktualisieren. Sollten Sie keine weiteren Informationen von der Rosa-Luxemburg-Stiftung wünschen, können Sie sich unter dieser Adresse auch wieder aus unseren Verteilern austragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s