Wenn linke Parteien bürgerlichen Regierungen beitreten, stärkt das die politische Struktur der Kapitalherrschaft. Ein historischer Überblick und eine Warnung an Die Linke

https://www.jungewelt.de/m/artikel/298912.die-integrationsfalle.html
Quo vadis, Linkspartei? Wer glaubt, eine Beteileigung an einer Regierung von SPD und Grünen könnte einen substantiellen Beitrag zur Überwindung des Kapitalismus leisten, sollte seinen Marx noch einmal ­lesen. Das Ergebnis wird, wie die Historie zeigt, die Korrumpierung der Führung und die Zerrüttung der Partei sein

Foto: UG/dpa-Bildfunk
Literatur: Ekkehard Lieberam: Integrationsfalle (Mit)Regieren. Wild nicht erlegt – dafür Flinte verloren. Pad-Verlag, Bergkamen 2016, 68 Seiten, 5 €. Zu bestellen unter: pad-verlag@gmx.net
Ekkehard Lieberam war Professor für Staatstheorie und Verfassungsrecht an der Akademie der Wissenschaften der DDR. Er ist Sprecher des Marxistischen Forums der Partei Die Linke in Sachsen.
Die Frage einer linken Regierungsbeteiligung im Rahmen einer sogenannten rot-rot-grünen Koalition auf Bundesebene wird Weiterlesen Wenn linke Parteien bürgerlichen Regierungen beitreten, stärkt das die politische Struktur der Kapitalherrschaft. Ein historischer Überblick und eine Warnung an Die Linke

Werbeanzeigen