Reichtum ohne Gier – Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten

Dienstag, 8. November 2016 um 19:30 UhrDr. Sahra Wagenknecht

In Zusammenarbeit mit dem Campus-Verlag

Reservierung per Telefon 030 – 218 90 91

Quelle http://www.urania.de/reichtum-ohne-gier-wie-wir-uns-vor-dem-kapitalismus-retten-0

Der Kapitalismus verspricht Freiheit, Wettbewerb und Eigenverantwortung, stattdessen ist im real existierenden Kapitalismus aber eine immer stärkere wirtschaftliche Machtkonzentration, staatliche Risikoübernahme, mehr Abhängigkeit und eine immer weiter wachsende Kluft zwischen Arm und Reich zu beobachten. Diskutieren Sie mit der linken Vordenkerin ihr Modell einer Wirtschaftsordnung, die marktwirtschaftliche Prinzipien wieder hochhält, die innovativ, produktiv und zugleich gerecht gestaltet ist, und die damit in der Lage ist, Lösungen für die großen Zukunftsfragen zu finden.
Dr. Sahra Wagenknecht, Volkswirtin, MdB und Vorsitzende der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag, Autorin des gleichnamigen Buches, Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s