4. Newsletter | Beiratsgründung | Pharmapapier | Einladung Düsseldorf

Liebe Unternehmerinnen und Unternehmer,
die Unterschriftenübergabe der über 2500 Unterschriften an Herrn Dr. Berend Diekmann (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Referatsleiter für Außenhandel USA, Kanada und Mexiko) war ein voller Erfolg! Viele Medien berichteten darüber, u.a. WDR5, Handelsblatt, Deutsche Apothekerzeitung, Frankfurter Rundschau und Berliner Zeitung.

 

Beirat für „KMU gegen TTIP“

Es gibt interne Verstärkung für „KMU gegen TTIP“: Ab sofort unterstützt ein sechsköpfiger Beirat die Arbeit der Wirtschaftsinitiative. „Als Mitglied des Beirats von KMU-gegen-TTIP möchte ich nun mithelfen, dass wir mehr Berücksichtigung in Politik und Öffentlichkeit finden“, so Guido Körber, Geschäftsführer der Code Mercenaries GmbH. Lesen Sie dazu die vollständige Mitteilung auf unserer Homepage nach.

 

Folgende Mitwirkende sind in den Beirat berufen worden:

 

· Melanie Eck (Geschäftsführerin Egovision GmbH)

· Axel Kaiser (Geschäftsführer Gesellschafter DENTTABS innovative Zahnputztabletten mbH)

· Guido Körber (Geschäftsführer Code Mercenaries GmbH)

· Katharina Reuter (Geschäftsführerin UnternehmensGrün e.V.)

· Rainer Söntgerath (Geschäftsführer Wohn-Room Innenausbau GmbH)

· Reinhard Wörlein (Inhaber Maximilian Apotheke Nürnberg)

 
Bundesweite Demonstration gegen TTIP und CETA

Am Samstag, den 17.09.2016, findet in 7 deutschen Städten eine bundesweite Demonstration gegen TTIP und CETA statt. Wir sind selbstverständlich auch mit dabei! Teilen Sie diese Information in ihren Netzwerken und protestieren Sie mit! Wir sehen uns auf der Straße! Axel Kaiser (Geschäftsführer DENTTABS GmbH), gerade erst in den Beirat gewählt, hält einen Redebeitrag bei der Demonstration in Berlin. Sehen Sie hier noch einmal die Rede von Mitinitiator Frank Immendorf (Geschäftsführer Egovision GmbH) bei der TTIP-Demonstration in Hannover im April diesen Jahres.

 

Neues Faktenblatt: TTIP und Pharma- und Gesundheitswesen

Wir haben kürzlich ein weiteres Faktenblatt aus unserer Reihe „TTIP in der Diskussion“ veröffentlicht. Neben den Informationsblättern „Maschinenbau und Elektronikindustrie“ (auch in Englisch) und „Handwerk“ (auch in Englisch), gibt es nun auch einen Faktencheck zum Thema „Pharma- und Gesundheitswesen“.

 

Veranstaltungshinweis an alle Düsseldorfer Unternehmer_innen

Am Dienstag, den 30.08. findet in Düsseldorf die Veranstaltung „TTIP – Chancen und Risiken für den Mittelstand“ statt, die vom Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) und der Schöpflin-Stiftung ausgerichtet wird. Mitinitiator Frank Immendorf wird einen Debattenbeitrag auf dem Podium leisten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmelden kann man sich über die Internetseite des BVMW.

 
Beste Grüße von den Initiator_innen „KMU gegen TTIP DE“

Martina Römmelt-Fella, Gottfried Härle, Frank Immendorf, Ulrich Walter, Ulrike Saade
 
16160715 KMU gegen TTIP Uebergabe 2500 Unterschriften02

Foto: Übergabe der 2.500 Unterschriften an das Bundeswirtschaftsministerium, v.l.n.r. Guido

Körber (Code Mercenaries GmbH), Axel Kaiser (DENNTABS GmbH und Beirat „KMU gegen TTIP“,

Mitinitiatorin Martina Römmelt-Fella (Fella Maschinenbau GmbH), Katharina Reuter

(UnternehmensGrün und Beirat „KMU gegen TTIP“, Mitinitiator Frank Immendorf (Egovision GmbH)

und Berend Diekmann (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie)

 
à Auf unserer Homepage http://www.kmu-gegen-ttip.de finden Sie weitere sehen- und lesenswerte Presseberichte (unter „Presse“)
 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s