Ferdi de Ville, Gabriel Siles-BrüggeTTIP. Wie das Handelsabkommen den Welthandel verändert und die Politik entmachtet.

Das Buch ist nicht nur eine genaue Analyse des geplanten Abkommens,
sondern auch der Rolle und Funktion des EU-Binnenmarktes und damit

eine implizite Kritik an so mancher Abstrusität des TTIP-Widerstandes,

die man nur dringend zur Lektüre empfehlen kann.
mehr: 

http://www.werner-raetz.de/fileadmin/user_upload/Autor/besprechungen/de_Ville_Siles-Bruegge.pdf 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s