Neuer BUND-Report „TTIP – schlechter Deal für EU-Bäuerinnen und Bauern“

http://www.bund.net/themen_und_projekte/internationaler_umweltschutz/ttip_ceta/hintergrund/ttip_agrarreport/
Zum Start der 14. TTIP-Verhandlungsrunde in Brüssel veröffentlicht der BUND einen neuen Bericht, der die Auswirkungen des Abkommens auf die europäische Land­wirtschaft untersucht. Das Ergebnis: TTIP ist ein schlechter Deal für die EU-Landwirt­schaft. Das Abkommen wird die Existenz vieler EU-Agrarbetriebe bedrohen, insbeson­dere in der Rind- und Schweinefleischproduktion sowie der Milchwirtschaft – nur einige wenige werden profitieren. Die größten Verlierer*innen von TTIP werden die bäuerliche Landwirtschaft sowie die Verbraucherinnen und Verbraucher auf beiden Seiten des Atlantiks sein.

Mit TTIP würden existierende Standards abgesenkt

Der Bericht analysiert auch die kürzlich öffentlich gewordenen TTIP-Dokumente. Die Papiere geben zum ersten Mal Auskunft darüber, was die USA in den TTIP-Verhand­lungen durchsetzen möchten: Sie wollen mit TTIP das in der EU geltende Vorsorge­prinzip aushebeln. Dafür soll das EU-Zulassungsverfahren für Produkte, die ein potentielles Gesundheits- oder Umweltrisiko bergen, durch den US-Ansatz ersetzt werden. In den USA darf ein Stoff erst reglementiert werden, wenn eine Behörde einen eindeutigen Beweis für dessen Gefährlichkeit erbracht hat; bis dahin kann er bereits lange Zeit auf dem Markt gewesen sein. Anders als die EU-Kommission stets behauptet, zeigen die geheimen TTIP-Dokumente auch, dass sie aktiv eine Absenkung von hohen Schutzstandards vorantreibt und das Vorsorgeprinzip in den TTIP-Verhandlungen nicht verteidigt.
Mehr Informationen
TTIP-Agrarreport „TTIP – schlechter Deal für EU-Bäuerinnen und Bauern“ herunterladen (PDF)

Kommentar „Bundesregierung muss im Rat CETA ablehnen“

Bundesweite Großdemonstrationen gegen CETA und TTIP – Machen Sie mit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s