Künstler, Syrer, Flüchtling

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/capriccio/ramo-fluechtling-syrienkrieg-100.html​

Zwei, drei Minuten und man weiß, was es heißt ein Flüchtling in Deutschland zu sein. In „Ramo – Künstler, Syrer, Flüchtling“ beschreibt der 30-jährige Ramo Ali, was er erlebt. Immer mit einem ordentlichen Schuss schwarzem Humor. [mehr- zum Video mit Informationen: Ramo – Künstler, Syrer, Flüchtling ]