Sozialpolitik – Das Schattenreich

https://zeitungspiraten.net/derspiegel/heft-11-2016/sozialpolitik-das-schattenreich-2040.html?utm_referrer=
11. März 2016
Animation (2:00) Wirtschaftsforscher Marcel Fratzscher erläutert die wichtigsten Ergebnisse seiner Studie.

Die Deutschen sind stolz auf ihren Wohlfahrtsstaat, doch die Kluft zwischen Arm und Reich wird größer. Wenigen gelingt der Aufstieg aus der Unterschicht. Eine Studie zeigt: Die Spaltung gefährdet Wachstum und Wohlstand.
Wer wissen will, warum manche Menschen früh sterben und andere spät, muss ihre Kindheit erforschen. In Deutschland ist das die Aufgabe des Robert-Koch-Instituts. Hier sitzt Thomas Lampert in einem schmucklosen Büro in der Berliner General-Pape-Straße, vor sich ein Computer, darin die Daten von mehr als 17 000 repräsentativ ausgewählten Kindern und Jugendlichen. Geburtsgewicht, Impfstatus, Blutwerte, Sprachentwicklung: Vor den Forschern bleibt nichts geheim. Vier Teams des Robert-Koch-Instituts reisen derzeit durchs Land, um die Daten auf dem neuesten Stand zu halten.
Die Ergebnisse haben Lampert und Kollegen kürzlich im „Bundesgesundheitsblatt“ veröffentlicht. Sie sind ein erschütternder Beleg für die Zweiteilung der deutschen Gesellschaft. Lampert weist nach, dass Kinder und Jugendliche, die das Pech haben, aus einer niedrigen Statusgruppe zu kommen, Weiterlesen Sozialpolitik – Das Schattenreich