Wer nach TTIP- oder CETA-Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages sucht, findet sie jetzt ganz komfortabel.

Vor kurzem musste der Bundestag einsehen, dass die Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes nicht geheim gehalten werden können. Also haben sie die Gutachten veröffentlicht – allerdings in einer Art und Weise, die es praktisch unmöglich macht, dort etwas zu finden. OpenKnowledgeFoundation hat sich hingesetzt und Ordnung in den Laden gebracht. Jetzt kann man ganz leicht die Gutachten nach Themenbereichen unterteilt und durch Suchfunktion finden. GROSSARTIG ! Danke OKF / Fragdenstaat!
https://sehrgutachten.de/search?q=ceta
Suche nach ceta — sehrgutachten
wd2 210/14 NAFTA-CETA-Vergleich
Ausarbeitung vom 11.11.2014 — 2 Seiten
Vergleich des Schutzes ausländischer Investoren in CETA (Comprehensive Economic Trade Agreement) und in NAFTA ist aus unserer Sicht nicht darstellbar. Ein bloßer Vergleich der Schutzvorschriften zwischen CETA und NAFTA bzw. Deutschland verspricht wenig Erkenntnisgewinn…
pe6 104/15 Regulatorische Kooperation in CETA
Ausarbeitung vom 15.09.2015 — 21 Seiten
© 2015 Deutscher Bundestag PE 6 – 3000 – 104/15 Regulatorische Kooperation in CETA Ausarbeitung Unterabteilung Europa Fachbereich Europa Ausarbeitungen und andere Informationsangebote des Fachbereichs Europa geben nicht die Auffassung des Deutschen…
wd5 122/15 Fragen zum CETA-Vertrag 
Ausarbeitung vom 22.09.2015 — 21 Seiten
© 2015 Deutscher Bundestag WD 5 – 3000 – 122/15 Fragen zum CETA-Vertrag Sachstand Wissenschaftliche Dienste Ausarbeitungen und andere Informationsangebote der Wissenschaftlichen Dienste geben nicht die Auffassung des Deutschen…
wd2 231/14 Nachverhandlungen zum ISDS bei CETA
Ausarbeitung vom 17.12.2014 — 2 Seiten
Wissenschaftliche Dienste Kurzinformation Deutscher Bundestag Nachverhandlungen zum ISDS bei CETA wurde seitens WD folgende Anfrage an das Parlamentsreferat des BMI•Vi gerichtet: ,Sehr geehrte Damen und Herren, aus dem parlamentarischen Bereich…
wd8 014/15 Zu Umweltstandards in TTIP und CETA
Ausarbeitung vom 20.02.2015 — 3 Seiten
Beides bedarf der Zustimmung der Leitung der Abteilung W, Platz der Republik 1, 11011 Berlin. 1. CETA Das Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) ist eine zwischen der EU und Kanada ausgehandelte Übereinkunft. Im Oktober letzten Jahres, 2014…
pe6 216/14 Fragen zum Kapitel „Nachhaltige Entwicklung“ im CETA
Ausarbeitung vom 10.12.2014 — 6 Seiten
„Nachhaltige Entwicklung“ im CETA © 2014 Deutscher Bundestag PE 6-3000-216/14 Unterabteilung Europa Fachbereich Europa Fachbereich Europa Sachstand Seite 2 PE 6 – 3000 – 216/14 Fragen zum Kapitel „Nachhaltige Entwicklung“ im CETA Aktenzeichen: PE 6 -…
wd2 183/14 Auswirkungen des CETA-Abkommens auf den Bereich Arzneimittel und Medizinprodukte
Ausarbeitung vom 09.10.2014 — 2 Seiten
Platz der Republik 1, 11011 Berlin. Auftrag des Büros MdB am 30. September 2014 über die Hotline W zum Thema „Auswirkungen des CETA-Abkommens auf den Bereich Arzneimittel und Medizinprodukte“ in den Fachbereichen WD 2, WD 7, WD 9 und Fachbereich Europa PE…
wd5 020/15 Einzelfragen zu Agrarstandards und Verbraucherschutz in TTIP und CETA 
Ausarbeitung vom 17.02.2015 — 13 Seiten
© 2015 Deutscher Bundestag WD 5 – 3000 – 020/15 Einzelfragen zu Agrarstandards und Verbraucherschutz in TTIP und CETA Dokumentation Wissenschaftliche Dienste Ausarbeitungen und andere Informationsangebote der Wissenschaftlichen Dienste geben nicht…
wd2 198/14 Zur Streitschlichtung im Rahmen des geplanten CETA-Übereinkommens
Ausarbeitung vom 27.11.2014 — 8 Seiten
Streitschlichtung im Rahmen des geplanten CETA-Übereinkommens 0 2015 Deutscher Bundestag Wissenschaftliche Dienste Sachstan d WD 2-3000 – 198/14 Seite 2 Zur Streitschlichtung im Rahmen des geplanten CETA-Übereinkommens Verfasser. Aktenzeichen:…
pe6 012/15 Auswirkungen des Comprehensive Economic and Trade Agreements (CETA) auf das Nachtflugverbot am Flughafen Frankfurt am Main
Ausarbeitung vom 09.02.2015 — 9 Seiten
© 2016 Deutscher Bundestag PE 6 – 3000 – 12/15 Auswirkungen des Comprehensive Economic and Trade Agreements (CETA) auf das Nachtflugverbot am Flughafen Frankfurt am Main Ausarbeitung Unterabteilung Europa Fachbereich Europa Ausarbeitungen und andere…

Wer nach TTIP- oder CETA-Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages sucht, findet sie jetzt ganz komfortabel.

Vor kurzem musste der Bundestag einsehen, dass die Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes nicht geheim gehalten werden können. Also haben sie die Gutachten veröffentlicht – allerdings in einer Art und Weise, die es praktisch unmöglich macht, dort etwas zu finden. OpenKnowledgeFoundation hat sich hingesetzt und Ordnung in den Laden gebracht. Jetzt kann man ganz leicht die Gutachten nach Themenbereichen unterteilt und durch Suchfunktion finden. GROSSARTIG ! Danke OKF / Fragdenstaat!
https://sehrgutachten.de/search?q=ceta
Suche nach ceta — sehrgutachten
wd2 210/14 NAFTA-CETA-Vergleich
Ausarbeitung vom 11.11.2014 — 2 Seiten
Vergleich des Schutzes ausländischer Investoren in CETA (Comprehensive Economic Trade Agreement) und in NAFTA ist aus unserer Sicht nicht darstellbar. Ein bloßer Vergleich der Schutzvorschriften zwischen CETA und NAFTA bzw. Deutschland verspricht wenig Erkenntnisgewinn…
pe6 104/15 Regulatorische Kooperation in CETA
Ausarbeitung vom 15.09.2015 — 21 Seiten
© 2015 Deutscher Bundestag PE 6 – 3000 – 104/15 Regulatorische Kooperation in CETA Ausarbeitung Unterabteilung Europa Fachbereich Europa Ausarbeitungen und andere Informationsangebote des Fachbereichs Europa geben nicht die Auffassung des Deutschen…
wd5 122/15 Fragen zum CETA-Vertrag 
Ausarbeitung vom 22.09.2015 — 21 Seiten
© 2015 Deutscher Bundestag WD 5 – 3000 – 122/15 Fragen zum CETA-Vertrag Sachstand Wissenschaftliche Dienste Ausarbeitungen und andere Informationsangebote der Wissenschaftlichen Dienste geben nicht die Auffassung des Deutschen…
wd2 231/14 Nachverhandlungen zum ISDS bei CETA
Ausarbeitung vom 17.12.2014 — 2 Seiten
Wissenschaftliche Dienste Kurzinformation Deutscher Bundestag Nachverhandlungen zum ISDS bei CETA wurde seitens WD folgende Anfrage an das Parlamentsreferat des BMI•Vi gerichtet: ,Sehr geehrte Damen und Herren, aus dem parlamentarischen Bereich…
wd8 014/15 Zu Umweltstandards in TTIP und CETA
Ausarbeitung vom 20.02.2015 — 3 Seiten
Beides bedarf der Zustimmung der Leitung der Abteilung W, Platz der Republik 1, 11011 Berlin. 1. CETA Das Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen (CETA) ist eine zwischen der EU und Kanada ausgehandelte Übereinkunft. Im Oktober letzten Jahres, 2014…
pe6 216/14 Fragen zum Kapitel „Nachhaltige Entwicklung“ im CETA
Ausarbeitung vom 10.12.2014 — 6 Seiten
„Nachhaltige Entwicklung“ im CETA © 2014 Deutscher Bundestag PE 6-3000-216/14 Unterabteilung Europa Fachbereich Europa Fachbereich Europa Sachstand Seite 2 PE 6 – 3000 – 216/14 Fragen zum Kapitel „Nachhaltige Entwicklung“ im CETA Aktenzeichen: PE 6 -…
wd2 183/14 Auswirkungen des CETA-Abkommens auf den Bereich Arzneimittel und Medizinprodukte
Ausarbeitung vom 09.10.2014 — 2 Seiten
Platz der Republik 1, 11011 Berlin. Auftrag des Büros MdB am 30. September 2014 über die Hotline W zum Thema „Auswirkungen des CETA-Abkommens auf den Bereich Arzneimittel und Medizinprodukte“ in den Fachbereichen WD 2, WD 7, WD 9 und Fachbereich Europa PE…
wd5 020/15 Einzelfragen zu Agrarstandards und Verbraucherschutz in TTIP und CETA 
Ausarbeitung vom 17.02.2015 — 13 Seiten
© 2015 Deutscher Bundestag WD 5 – 3000 – 020/15 Einzelfragen zu Agrarstandards und Verbraucherschutz in TTIP und CETA Dokumentation Wissenschaftliche Dienste Ausarbeitungen und andere Informationsangebote der Wissenschaftlichen Dienste geben nicht…
wd2 198/14 Zur Streitschlichtung im Rahmen des geplanten CETA-Übereinkommens
Ausarbeitung vom 27.11.2014 — 8 Seiten
Streitschlichtung im Rahmen des geplanten CETA-Übereinkommens 0 2015 Deutscher Bundestag Wissenschaftliche Dienste Sachstan d WD 2-3000 – 198/14 Seite 2 Zur Streitschlichtung im Rahmen des geplanten CETA-Übereinkommens Verfasser. Aktenzeichen:…
pe6 012/15 Auswirkungen des Comprehensive Economic and Trade Agreements (CETA) auf das Nachtflugverbot am Flughafen Frankfurt am Main
Ausarbeitung vom 09.02.2015 — 9 Seiten
© 2016 Deutscher Bundestag PE 6 – 3000 – 12/15 Auswirkungen des Comprehensive Economic and Trade Agreements (CETA) auf das Nachtflugverbot am Flughafen Frankfurt am Main Ausarbeitung Unterabteilung Europa Fachbereich Europa Ausarbeitungen und andere…

Fracking-Firma muss US-Familien mit Millionen entschädigen

http://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/a-1081748.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

11.03.2016
Verseuchtes Grundwasser
 

Bohrturm der Firma Cabot Oil & Gas in Pennsylvania

Das Wasser aus der Leitung schäumte und stank – zwei Familien verklagten eine Fracking-Firma und gewannen. Das Unternehmen muss ihnen eine Millionen-Entschädigung zahlen.
Es ist ein seltener Sieg von Verbrauchern gegen ein Unternehmen aus der Energiebranche: Ein US-Erdgasförderer muss zwei Familien rund 4,25 Millionen Dollar Entschädigung zahlen. Das entschied ein Gericht in Scranton im Bundesstaat Pennsylvania – nach sechs Jahren Verhandlungen. Die Jury befand die Firma Cabot Oil & Gas für schuldig, das Grundwasser in Susquehanna County durch sogenanntes Fracking verschmutzt zu haben, das Bohren nach Gas in tiefen Gesteinsschichten.
Die beiden dort lebenden Familien Weiterlesen Fracking-Firma muss US-Familien mit Millionen entschädigen

Die Kultur sagt „Nein“ zu TTIP! Unterstützt uns bitte sehr!

Veröffentlicht am 27.09.2015Herzlichen Dank an das Streichquartett von Lebenslaute und alle Sängerinnen und Sänger für die tolle Aktion sowie an die Deutsche Orchestervereinigung für den Protesttext.

Ode an die Politik
Wir sind keine Handelsware, TTIP bringt uns in Gefahr!

Ach, Orchester, wunderbare, seid ihr morgen auch noch da?

„Warum solche Panik?“, fragt scheinheilig Siegmar Gabriel?

Wir erzähl’n es gern, hört bitte zu, es geht auch ziemlich schnell:
Investorenschutz, so heißt das aktuelle Zauberwort.

Willst Du ihn, so darfst Du klagen und zwar an besond’rem Ort.

Finanzierung von Kultur, gibt’s selten in Amerika,

deshalb fürchten wir, wird’s künftig eng mit dem Kulturetat.
Kommst Du aus New York, hast ein Orchester, wie so wir auch hier, 

klagst erfolgreich Steuergelder ein, genau das fürchten wir. 

Gleichbehandlung ist zwar gut, doch Gleiches muss vergleichbar sein. Unesco-Schutz, der gilt für uns und deshalb stimmt gemeinsam ein:
Politik, drum aufgepasst, wir brauchen Hilfe und zwar jetzt,

sonst wird’s öder hier in Deutschland, vieles wird auf’s Spiel gesetzt:

Buchpreisbindung, Chor, Theater, Bibliotheken und noch mehr …

Zu Ludwig van Beethovens Melodie zu Schillers »Ode an die Freude« mit freundlicher Genehmigung der Deutschen Orchestervereinigung.