Der Panzer & das kleine Einmaleins

http://das-blaettchen.de/2015/06/der-panzer-das-kleine-einmaleins-33076.html

Es ist ein verbreiteter Irrglaube, dass weitreichende sicherheitspolitische Entscheidungen ein Mindestmaß an strategischer Intelligenz voraussetzten. Solche Entscheidungen können vielmehr durchaus unglaublich dumm sein. Aber anscheinend nie dumm genug, um nicht von zustimmender Kommentierung in prominenten Medien noch übertroffen zu werden. Das ist gerade wieder sehr eindrücklich an Entscheidungen und der zugehörigen Pressedebatte zu beobachten, die man unter der Überschrift „Rückkehr der Panzer“ – so dieser Tage der Titel eines Kommentars in der Welt – zusammenfassen könnte. Weiterlesen Der Panzer & das kleine Einmaleins

Bargeldlose Geldwirtschaft

http://das-blaettchen.de/2015/06/bargeldlose-geldwirtschaft-33085.html
Als Spätfolge der Finanzkrise der Jahre 2007ff. ist jetzt eine Diskussion darüber entbrannt, welchen Stellenwert künftig das Bargeld in den entwickelten Volkswirtschaften haben soll. In Dänemark ist bereits eine Entscheidung gefallen: Der Annahmezwang für Bargeld wird demnächst aufgehoben und ab 2018 werden keine neuen Banknoten mehr ausgegeben. Andere skandinavische Staaten werden diesem Beispiel folgen. In Deutschland hingegen tut man sich damit noch schwer: Hier findet erst einmal eine Diskussion darüber statt, bevor eine so weitreichende Entscheidung gefällt wird. Und das kann dauern. Die Bundesbank hat vorsorglich darauf hingewiesen, dass für die nächste Zeit keine Einschränkungen des Bargeld-Gebrauchs geplant seien. Weiterlesen Bargeldlose Geldwirtschaft

Informationeller Totalitarismus

http://das-blaettchen.de/2015/06/informationeller-totalitarismus-33082.html
Informationeller Totalitarismus
von Alfons Markuske
Was Harald Welzer, unter anderem Direktor von FUTURZWEI – Stiftung Zukunftsfähigkeit, umtreibt und womit er sich mit seinem Co-Autor Michael Pauen, Professor am Institut für Philosophie der Humboldt-Universität, im Buch „Autonomie“ einmal mehr befasst, hat er unlängst in einem Spiegel-Interview so formuliert: „Ich sehe uns auf dem Weg in einen neuen Totalitarismus. Wir denken immer, dass man dafür einen sichtbaren Wechsel des Herrschaftssystems braucht, in Uniform und mit Militärstiefeln. Weiterlesen Informationeller Totalitarismus