Bundesverband mittelständische Wirtschaft entschieden gegen private Schiedsgerichte

Der Präsident des  äußert sich im ZEITonline-Interview „entschieden gegen private Schiedsgerichte“ (auch in CETA) und macht sich Sorgen um das EU-Vorsorgeprinzip:
http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-03/ttip-bedenken-mittelstaendische-unternehmen-interview-mario-ohoven

Das ist sehr hilfreich angesichts der Behauptung von BDI und der IHKs, dass auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) von den Schiedsgerichten Vorteile hätten.

Auf ZEITonline wird zudem noch ein völlig abstruser Schiedsgerichtsfall mit Rumänien beleuchtet:
http://www.zeit.de/wirtschaft/2015-03/ttip-freihandel-ceta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s